30 mm schmale Gehäuse

Die AS-i-Kompaktmodul-Baureihe G16 von Pepperl+ Fuchs ist Spec.-3.0-kompatibel und bietet Abmessungen von 30 mm in der Breite und 26 mm in der Höhe.

Die Module mit vergossener Elektronik entsprechen Schutzart IP69k. Der Sensoranschluss erfolgt über M8-Metalleinsätze, der Anschluss an das AS-i- Flachkabel erfolgt über ASi- Abzweigverteiler. Das Modul zeigt eine Überlast der angeschlossenen Peripherie direkt am Steckplatz kanalbezogen an, wodurch sich die Fehlersuche bei Problemen vereinfacht. Die Baureihe ist an den Anforderungen der Förder- und Handhabungstechnik ausgerichtet.

Pepperl+Fuchs GmbH
Tel. (06 21) 7 76 – 11 11
fa-info@de.pepperl-fuchs.com
www.pepperl-fuchs.com