25 µs für 1000 Zeilen AWL

<p>Baumüller hat mit der High Performance PLC aus der Controller- PLC-Reihe sein modulares Steuerungssystem für SPSund Motion-Control-Aufgaben erweitert.

Baumüller hat mit der High Performance PLC aus der Controller- PLC-Reihe sein modulares Steuerungssystem für SPSund Motion-Control-Aufgaben erweitert. Die Leistungssteigerung wurde durch eine Erhöhung der Rechenleistung und Vergrößerung der Speicherkapazität realisiert: Die Leistungsfähigkeit der 32-Bit RISC-CPU beträgt 667 MHz. Für Laufzeitsystem, IEC-Programm und Kurvenscheiben steht ein 64 MByte großer Flash-Speicher zur Verfügung. Die Zykluszeit der Steuerung beträgt laut Anbieter 25 µs pro 1000 Zeilen AWL. An die Controller- PLC sind I/O-Module direkt anschließbar und es sind bis zu fünf verschiedene Feldbus- Modul-Anschaltungen realisierbar. Zur Konfiguration dient das Engineering Framework ProMaster.

Baumüller Holding GmbH & Co. KG
Tel. (09 11) 54 32 – 0
www.baumueller.de