Allegro MicroSystems: Relais-Treiber-IC

Der neue A2550 von Allegro MicroSystems Europe fungiert als Relais-Treiber-IC für Automobil-Applikationen. Er enthält einen 5-V-Spannungsregler, Watchdog- und Reset-Schaltungen sowie drei Low-Side DMOS-Relais-Treiberausgänge.

Die drei Low-Side DMOS-Treiber können Relais-Spulen mit jeweils bis zu 250 mA treiben. In jedem Treiber sind robuste Spannungsklemmen integriert, sodass auch keine externen Freilauf-Dioden erforderlich sind. Außerdem widerstehen die robusten Treiber Last-Impulsspannungen bis 48 V.

Die linearen 5-V-Spannungsregler bieten einen Ausgangsstrom von 40 mA mit einer Toleranz von 2 Prozent über dem Betriebstemperaturbereich. Die integrierten Power-on-Reset- und Watchdog-Schaltungen unterstützen den System-Mikroprozessor bei den Monitoring- und Reset-Anforderungen. Der Anwender kann das Reset-Timing und das Watchdog-Timeout über die Werte von zwei externen Kondensatoren einstellen.

Allegro MicroSystems Ltd


www.allegromicro.com