100 W im Quarter-Brick-Format

Mit dem weiten 4:1-Eingang ist C&Ds UQQ-Serie nicht nur für batteriebetriebene und mobile Anwendungen geeignet, sondern auch für medizinische und Telecom-Anwendungen.

Es stehen folgende Modelle zur Verfügung: 3,3 V/25 A, 5 V/20 A, 12 V/8 A, 15 V/7 A und 24 V/4 A. Die Isolationsspannung beträgt 2250 V. Mit einer Gesamtbauhöhe von nur 10,92 mm lässt sich der UQQ leicht auf Platinen mit 0,5 Zoll Kartenabstand einsetzen. Die zulässigen Eingangsspannungsbereiche lauten 9 bis 36 V(DC) (12 V und/oder 24 V nominal) und 18 bis 72 V(DC). Durch die Planartranformator-Technologie in Kombination mit Multilayer-Platinen mit dicker Kupferauflage sowie durch die Synchrongleichrichtertopologie erreicht der UQQ einen Wirkungsgrad bis zu 91 %.

Der UQQ beinhaltet Funktionen wie Unter- und Überspannungsabschaltung, einen positiv oder negativ gesteuerten Remote-Eingang, Sense-Eingänge zur Kompensation von Leitungsverlusten und einen weiten Trimmbereich zum genauen Abgleich des Ausgangs. Die Abmessungen (56,4 x 36,8 x 10,92 mm) entsprechen dem Quarter-Brick-Industriestandard. Darüber hinaus verbessert eine optionale Baseplate die Wärmeabfuhr auf eine externe Montagefläche und ermöglicht so einen Volllastbetrieb bis 105 °C. Die kalkulierten MTBF-Werte liegen über 5 Mio. Stunden.

C&D Technologies (DATEL) GmbH
Tel. (089) 54 43 34 -0
www.cd4power.com