ZVEI gründet »Plattform Zulieferindustrie«

Auf die zunehmenden Anforderungen der EU auf die Industrie reagiert der ZVEI Fachverband Transformatoren und Stromversorgungen mit der Gründung einer neuen Plattform.

Die Plattform geht auf eine gemeinsame Initiative von Stefan Karsch (Geschäftsführer Synflex Elektro GmbH), Wolfgang Reichelt (geschäftsführender Gesellschafter Block Transformatoren – Elektronik GmbH und Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Transformatoren und Stromversorgungen) und Dr. Reiner Korthauer, dem Geschäftsführer des Fachverbands, zurück.

»Gerade die zunehmenden Anforderungen der europäischen Gesetzgebung erfordern den intensiven Austausch mit der Abnehmerbranche«, so Stefan Karsch anlässlich der Gründungsveranstaltung der neuen »Plattform Zulieferindustrie«.

Die Plattform richtet sich an Produzenten und Händler, die den deutschen Markt bedienen und folgende Produkte herstellen: Isolierende Materialien (wie Flächenisolierstoffe, Imprägniermaterialien, Spulenkörper oder Isolierbänder), leitende Materialien (Kupfer- und Aluminiumdrähte), Kernmaterialien (Motoren-, Transformatorenbleche, Ferritkerne), Komponenten/Zubehör (Sicherungen, Schalter, Montagematerial) und Geräte, Maschinen und Anlagen (von der Imprägnieranlage bis zur Wickelmaschine).