ZM7300-Controller

Mit der »ZM7300«-Serie stellt Power-One die ersten Leistungsregler vor, die analoge Komponenten wie Spannungsreglermodule (VRM), Linearregler, POL-Wandler oder Lüfter und gleichzeitig bis zu 32 digitale POL-Wandler

Mit der »ZM7300«-Serie stellt Power-One die ersten Leistungsregler vor, die analoge Komponenten wie Spannungsreglermodule (VRM), Linearregler, POL-Wandler oder Lüfter und gleichzeitig bis zu 32 digitale POL-Wandler regeln können. Die Kommunikation mit Host-Systemen erfolgt über I2C-Schnittstellen nach dem Industriestandard. Unterstützt werden Betriebsmodi mit 100 und 400 KB/s. Ein Controller für acht Knoten kostet bei einem Auftragsvolumen von 1000 Bausteinen je 8,50 Dollar. Power-One Telefon: (0044) 1903-872-969, Telefax: (0044) 1903-873-724