Weißlicht bis 6500 Lumen

Der taiwanische Hersteller Huey Jann Electronics stellt eine Baureihe ultralichtstarker HB-LEDs vor, die 10, 20, 50 oder 100 W elektrische Leistung in kaltweißes Licht (Farbtemperatur 6000 oder 8000 K) mit einem Lichtstrom von 700, 1400, 3250 oder 6500 lm wandeln.

Für die Warmweiß-Version (3300 K) spezifiziert der Hersteller einen um rund 10 Prozent niedrigeren Lichtstrom. Die 100-W-Version ist eine der lichtstärksten HB-LEDs, die derzeit am Weltmarkt erhältlich sind.

Die 50-W-Version nimmt 1750 mA auf, die über fünf parallel geschaltete Zweige mit je zehn Emittern fließen. Die hierfür nötige Betriebsspannung beträgt typisch 28 V. Die Hochstromversion (100 W) benötigt 2800 mA aus einer 35-V-Versorgung. Es sind auch monochrome Versionen erhältlich, die rotes, gelbes, grünes oder blaues Licht emittieren. Für die weißen LEDs stehen 15 Farb-Binnings von 4750 K bis 9000 K bzw. 12 Farb-Binnings von 3650 K bis 4500 K zur Auswahl. Auch bei den monochromen Versionen ist eine Auswahl des Farbortes möglich.

Das kompakte Gehäuse der 100-W-Version misst 4,3 x 56 x 40 mm und hat einen thermischen Widerstand von 2 K/W. Die Umgebungstemperatur darf zwischen -40 °C und +110 °C schwanken. Sie hat allerdings einen erheblichen Einfluss auf die mittlere Lebensdauer.

electronica 2008: Halle A6, Stand 159/5