Web-basierte Zustandsüberwachung

Additive bietet als Komplettdienstleistung eine Web-basierte Zustandsüberwachung für Maschinen, Anlagen und Energienetze an.

Das Full-Service-Angebot umfasst neben Beratung und Konzeption auch die Instrumentierung des Überwachungsobjektes, die Integration eines intelligenten und autark arbeitenden Messsystems sowie die Definition von Warn- und Fehlerklassen. Dabei greift man auf kommerzielle Telekommunikationsstandards wie UMTS und das Internet zu.

Die Internetplattform www.webdevices.de ist der zentrale Zugangspunkt für die Einrichtung der Überwachungsmerkmale, für die Protokolldefinition sowie für die Konfiguration von Warn- und Alarmmeldungen. Alle Daten werden sowohl lokal im Messgerät als auch auf einem Internetserver gespeichert. Der Zugriff erfolgt über eine sichere VPN-Verbindung oder über einen mit Log-In gesicherten öffentlichen Internetzugang. Signalanalysen, Grenzwertüberwachungen und beliebige Berechnungen führt das Messgerät in Echtzeit aus. Entsprechend seiner Alarmkonfiguration versendet es unmittelbar SMS- und E-Mail Nachrichten.

Halle 9, Stand 470 und 570, www.additive-net.de