Wärmemanagement-Material

Das elektrisch isolierende Wärmemanagement-Material »Sil-Pad A2000« von Bergquist eignet sich für den Wärmetransport in Applikationen, die einen geringen Anpressdruck zwischen den Bauteilen und den Kühlkörpern

Das elektrisch isolierende Wärmemanagement-Material »Sil-Pad A2000« von Bergquist eignet sich für den Wärmetransport in Applikationen, die einen geringen Anpressdruck zwischen den Bauteilen und den Kühlkörpern erfordern. Das Material besteht aus einem Elastomer, das mit Glasfasern verstärkt ist. Daraus ergibt sich eine Wärmeleitfähigkeit von 3,0 W/m-K. Erhältlich ist das »Sil-Pad A2000« in Dicken von 0,381 bis 0,598 mm. Es eignet sich für den Dauereinsatz im Temperaturbereich von -60 bis + 200 °C.


Bergquist ITC
Telefon: (04101) 803 230
www.bergquistcompany.com