Vollintegrierter 16-Bit-Controller

Alle Funktionen wie Oszillatoren, analoge Eingänge und Timer hat Renesas direkt on-chip auf seinem 16-Bit-Mikrocontroller der Serie H8/36094GF integriert.

Enthalten sind auch eine mit 20 MHz getaktete 16-Bit-CPU und ein 32 KByte großer Flash-Speicher für rasches Umprogrammieren. Dank I2C-Interface lässt sich eine Vielzahl von Peripheriefunktionen wie serielle EEPROMs, Telekommunikations-ICs und andere Mikrocontroller anschließen. Mit dem 16-Bit-Timermodul können bis zu vier 16-Bit-PWM-Signale generiert werden.