Verzugsarmer Kunststoff für elektronische Bauteile

Das flüssigkristalline Polymer Zenite ZE55201 von DuPont eignet sich speziell für dünnwandige Spritzgussteile für miniaturisierte elektronische Bauteile wie z. B. Steckverbinder, Chipsockel und Interposer.

Das Polymer ist laut Herstellerangaben besonders verzugsarm: In Richtung der Glasfaserverstärkung schrumpft das Material ungefähr in der Stärke eines LCPs mit 30 % Glasfaserverstärkung, während der Schrumpf senkrecht dazu um 50 % niedriger liegt.

Das Material ist zu 50 % glasfaser- und mineralienverstärkt und in der Farbe schwarz erhältlich. Die mechanischen Eigenschaften und das Fließverhalten entsprechen denen anderer hochaufgefüllter LCPs.

Hier ist ein Datenblatt des Polymers verfügbar.