Valor: Anbindung an SIPLACE Pro

Die Produktionssimulationssoftware »Trilogy 5000« von Valor unterstützt jetzt auch alle Siplacee-Bestückungsautomaten von Siemens.

»Die nahtlose Integration von Trilogy 5000 in die offene Schnittstelle von SIPLACE Pro eröffnet Siemens-Kunden ein Einsparungspotenzial, da der Weg vom Laden der Daten zur optimierten Erzeugung eines Maschinenprogramms extrem verkürzt wird«so Julian Coates, Executive Vice President von Valor. Dadurch seien kürzere Rüstzeiten und eine schnellere Maschinenprogrammierung möglich.