Sun-Microsystems-CEO verlässt das Unternehmen

Scott McNealy ist abgetreten. Der Chef von Sun Microsystems hat gestern seinen sofortigen Rücktritt bekannt gegeben.

Seit Wochen wurde bereits über eine Ablösung McNealys spekuliert. Sein Nachfolger wird der geschäftsführende Vorstand Jonathan Schwartz. McNealy stand seit 1984 an der Spitze des Unternehmens, das er 1982 gemeinsam mit Andy Bechtolsheim, Bill Joy und Vinod Khosla gegründet hat. Nach Unternehmensangaben wird McNealy Verwaltungsratschef bleiben.