Ausgaben 3+4.2013 Starten Sie das neue Jahr mit Vollgas: Mit Elektronik automotive fahren Sie besser!

Die Elektronik automotive startet mit Vollgas ins Jahr 2013. Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Vorzugsplatzierung für die Ausgaben 3+4.2013!

Elektronik automotive 3.2013

Erscheinungstermin: 12. März 2013
Anzeigenschluss: 19. Februar 2013

Elektronik automotive 4.2013

Erscheinungstermin: 9. April 2013
Anzeigenschluss: 15. März 2013

 

 

Mit Elektronik automotive fahren Sie besser, wenn Sie Ihre Kunden direkt und effektiv erreichen wollen!

  • Elektronik automotive hat mit 77 Prozent einen sehr hohen Entwickleranteil bei den Empfängern*
  • Elektronik automotive bietet ein maßgeschneidertes Themenumfeld
  • Elektronik automotive hat einen hohen Zielgruppen-Fokus

* Quelle: Empfänger-Struktur-Analyse, Sept./Okt. 2012, IFAK-Institut, Taunusstein

 

Ihre Themen in Elektronik automotive 3.2013

  • Elektrofahrzeuge induktiv laden: Infrastruktur und Ausblick
  • Open Source Software im Automobil
  • Kabelbäume im Fahrzeug reduzieren – neue Sensor-Protokolle machen’s möglich.
  • Frontloading von Tests am Beispiel der virtuellen Integrations- und Testplattform der Daimler AG

Ihre Themen in Elektronik automotive 4.2013

  • CAN mit flexibler Datenrate als Antwort auf zunehmende Bandbreitenengpässe in bestehenden CAN-Systemen
  • Forschungsprojekt euroFot: Vergleich von Einsatzszenarien des Navigationssystems
  • Android-basierte Steuerung von Komfort- und Infotainment-Funktionen im Auto
  • Über die Anforderungen an die Ladestrategie für Bleistarterbatterien: Teil 1
  • Kernfunktionen eines Batterie-Management-Systems im Gesamtkontext Hochvolt-Batterie im Elektrofahrzeug

... und viele weitere.

 

Kontakt:

Peter Eberhard, Tel. +49 89 25556-1385, peberhard@weka-fachmedien.de