Spoerle und Sasco Holz mit großem Aufgebot in Nürnberg

Spoerle und Sasco Holz werden auf der embedded world 2008 in Nürnberg mit einem gemeinsamen Stand vertreten sein. Die Spezialisten von Spoerle und Sasco Holz informieren an Stand 9-457 in Halle 9 umfassend über neue Hard- und Softwareprodukte sowie Lösungen im Bereich Halbleiter und Subsysteme, die speziell für Entwickler interessant sind.

Die Themenschwerpunkte von Spoerle sind Sensorik, Motor Control, Wireless Communication, ARM-basierte Microcontroller und dazugehörige Betriebssysteme sowie Power Management für batteriebetriebene Systeme. Sasco Holz widmet sich den Themen Lighting, Displays, Industrial Opto, Analog und Smart Power, programmierbare Logik, Wireless, Power Supplies und Microcontroller. Im Fokus steht zudem die Systemreferenz-Plattform Pablo von Sasco Holz. Dabei handelt es sich um eine Entwicklungshilfe für die flexible Ansteuerung von unterschiedlichen Display-Technologien über programmierbare Logik. Mit dem Referenz-Board werden Entwicklung und Design von industriellen Display-Controllern deutlich vereinfacht. Darüber hinaus zeigt Arrow an seinem Stand die Plattform MotionFire, ein Referenz-Design für die Steuerung von Motoren. Zu jedem Fokusthema zeigen mehrere Hersteller ihre neuesten Entwicklungen.

Spoerle und Sasco Holz, Unternehmen der Arrow-Gruppe, bieten Entwicklern damit auf der embedded world ein umfangreiches Angebot an Produkten und Fachwissen. Die Applikations-Ingenieure von Spoerle, Sasco Holz und Arrow stehen am Stand für eine Hersteller-unabhängige Beratung zur Verfügung. Um der zunehmenden Anzahl ausländischer Besucher Rechnung zu tragen, verstärkt Arrow Central Europe sein Standpersonal zudem mit Kollegen aus Osteuropa.

Täglich können sich die Besucher von Sasco Holz und Spoerle über ein Gewinnspiel freuen.