Spoerle Electronic GmbH firmiert um

Die Dachgesellschaft der Spoerle Electronic GmbH trägt eine neue Bezeichnung: Die Unternehmensgruppe ist seit dem 1. April 2006 unter dem Namen »Arrow Central Europe GmbH« im Handelsregister eingetragen.

Dieser Schritt soll innerhalb der Firmengruppe eine klare und transparente Struktur schaffen. »Der Name ist neu, sonst bleibt alles beim Alten«, versichert Heinz Walter Wiegand, General Manager der Arrow Central Europe. Alle bestehenden Verträge und Vereinbarungen, Handelregister- und Umsatzsteuernummern und alle anderen fiskalisch relevanten Eintragungen und Angaben sind von der Umfirmierung unberührt. Bisherige Liefer- und Kontaktadressen bleiben ebenfalls bestehen. »Mit der nun vorgenommenen Umfirmierung ändert sich lediglich die Bezeichnung der juristischen Person. Die Marke "Spoerle" werden wir erhalten und weiterführen«, erklärt Wiegand.

Das Logo des Distributors wurde der neuen Organisationsform angepasst. Anstatt des Schriftzugs »An Arrow Company« ziert nun die Unterzeile »A Division of Arrow« das offizielle Emblem. Die Arrow Central Europe GmbH umfasst 26 Niederlassungen in 14 zentral- und osteuropäischen Staaten und beschäftigt rund 1200 Mitarbeiter. Neben der Division Spoerle sind der Arrow Central Europe GmbH noch die Gesellschaften Sasco Holz GmbH, Proelectron Vertriebsgesellschaft mbH, Microtronica, Handelsgesellschaft für Components, Geräte und Systeme mbH, Integra GmbH, Unielectronic GmbH und die DLC GmbH untergeordnet.