Soitec kauft TraciT Technologies

Soitec, Hersteller von SOI-Wafern und anderen Substraten, will alle Aktien von TraciT Technologies übernehmen.

Die französische TraciT Technologies mit Sitz in Grenoble ist auf die Abscheidung dünner Filme mittels molekularer Adhäsion und auf mechanische sowie chemische Dünnungsprozesse für die Herstellung von MEMS und Leistungsschaltungen spezialisiert. TraciT Technologies ist wie Soitec ein Spin-off von CEA-Leti und wurde 2003 gegründet. Die Aktionäre von Soitec müssen der Übernahme noch zustimmen.