Silicon Sensor wächst weiterhin rasch

Silicon Sensor übertraf in den ersten neun Monaten 2006 wiederum die eigenen Erwartungen deutlich: Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 160 Prozent auf 24,5 Mio. Euro (30.09.2005: 9,4 Mio. Euro).

Das operative Ergebnis EBIT nahm um rund 2,5 Mio. Euro von 1,2 Mio. Euro (30.09.2005) auf rund 3,7 Mio. Euro (30.09.2006) zu und damit um 208 Prozent. Das Ergebnis nach Zinsen und Steuern konnte gegenüber dem Vorjahreszeitraum ebenfalls deutlich gesteigert werden. Es nahm um rund 1,25 Mio. Euro von 0,85 Mio. Euro (30.09.2005) auf rund 2,1 Mio. Euro zu.

Allein im dritten Quartal stieg der Gewinn je Aktie um 750 Prozent von 0,02 Euro (30.09.2005) auf 0,17 Euro. Der Gewinn je Aktie lag in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres trotz der stark gestiegenen Aktienzahl bei rund 0,61 Euro und nahm damit um 0,25 Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum (30.09.2005: 0,36 Euro) zu. Damit wurden die ursprünglichen Gewinnerwartungen für das Geschäftsjahr 2006 von 0,60 Euro je Aktie bereits nach den ersten neun Monaten übertroffen. Das Silicon-Sensor-Management hebt deshalb die Gewinnerwartungen für das gesamte Geschäftsjahr 2006 um 33 Prozent auf 0,80 Euro an.