Siemens A&D:Einzelantrieb für viele Anwendungen

Auf der HMI erstmals zu sehen ist der Antrieb »Sinamics S120 AC Drive« von Siemens A&D.

Er hat in Einzelachsanwendungen mit hohen Leistungsanforderungen seine Domäne. Weil er modular aufgebaut ist, eignet er sich auch für Mehrachsanwendungen und damit für Gleichlauf- und Motion-Control-Applikationen. Auch Positionieraufgaben etwa in Montageautomaten und Handlingsystemen lassen sich zuverlässig lösen. Erhältlich sind Versionen für die Leistungsbereiche 0,12 bis 0,75 kW bei 1 AC 230 V und 0,37 bis 250 kW bei 3AC 400 V ausgelegt. Entsprechend der Leistung stehen die Geräte in Blocksize-Bauform (0,12 bis 90 kW) oder als Chassisgeräte (110 bis 250 kW) bereit. Die Antriebe vereinen die Komponenten für Stromeinspeisung und Leistungsversorgung des Motors in einem Gerät, dem so genannten Power Module.

Halle 9, Stand A72