Sematech: Programmbezogene Mitgliedschaften für 3D

Sematech – ein Konsortium für Nanoelektronik – bietet Mitgliedschaften für Lieferanten, Chip-Hersteller, Programmumwandlungs- und Konfektionierungsfirmen und andere Beteiligte der Halbleiterindustrie an seinem 3D-Interconnect-Programm an.

Damit will Sematech erreichen, dass neue Partner dabei helfen, die Pläne, Projekte, Forschung und Entwicklung der Produkte voranzutreiben.

President und CEO Michael R. Polcari erklärt: »Aufgrund der Nachfrage auf dem Markt haben wir beschlossen, spezielle Bereiche von Sematech für Firmen zu öffnen - Lieferanten, Halbleiterhersteller etc. -, die an einer auf das Programm bezogenen Mitgliedschaft interessiert sind. Die Mitglieder dieser Programme werden unsere Partner sein, um Entwicklungen in allen Bereichen der gesamten Technologie-Wertschöpfungskette voranzutreiben und zu beeinflussen.«
Sematech hat sein 3D-Programm Anfang 2005 eingeführt, um Technologie-Optionen zu testen. »Als Teil dieser Arbeit wurde ein umfassendes Kostenmodell entwickelt. Ein 3D-Plan wurde für die ITRS aufgesetzt, und mit dem Tool- und Prozess-Benchmarking wurde bereits begonnen. Die zukünftige Arbeit wird sich auf die Entwicklung der 3D-Infrastruktur, Materialien, Einheitsprozesse, Integration und Zuverlässigkeit konzentrieren,« sagt Sitaram Arkalgud, Director der Sematech Interconnect Abteilung.

Sematech wurde vor 20 Jahren von diversen Halbleiter-Herstellern als ein Konsortium für Forschung und Entwicklung gegründet. Um die Nachfrage der Branche befriedigen zu können, gründete Sematech im Januar 2004 ein Tochterkonsortium - International Sematech Manufacturing Initiative (ISMI) –, um Unternehmen zu unterstützen, die hauptsächlich an Produktivität der Herstellung und Kostenreduzierung interessiert waren. Mitte des Jahres 2004 stellte Sematech seinen F&E-Halbleiterbetrieb der Branche zur Verfügung, indem es ATDF als Tochtergesellschaft gründete. Heute bedient ATDF eine große Anzahl von Kunden mit ihren Programmen aus neuer Technologie und Dienstleistungen für Halbleiter.