Selbstkalibrierende Lötstation

Die Lötstation FM-202 von Hakko bietet höchste Standzeiten der aktiven Composit-Lötspitzen beim Einsatz mit bleifreien Loten. Zur Kalibrierung werden automatisch die physikalischen Eigenschaften der Lötspitze in die Lötstation

Die Lötstation FM-202 von Hakko bietet höchste Standzeiten der aktiven Composit-Lötspitzen beim Einsatz mit bleifreien Loten. Zur Kalibrierung werden automatisch die physikalischen Eigenschaften der Lötspitze in die Lötstation einprogrammiert. Der wählbare Temperaturbereich liegt zwischen 200 °C und 450 °C für jede der Lötspitzen. Die Genauigkeit der Selbstkalibrierung beträgt ±10 k und die Regelgenauigkeit liegt bei ±5 k. Die 178 x 119 x 117 mm große Lötstation ist mit einem 140-W-Transformator ausgerüstet; die Lötspitzen arbeiten mit einer realen Leistung von 70 Watt. 36 unterschiedliche Lötspitzenformen und Abmessungen stehen zur Verfügung. Hakko E-Mail: [89]tbk@hakko.de, Internet: [90]http://www.hakko.de, Telefon: (02357) 9095-0, Telefax: (02357) 9095-95,