Schutzsichtfenster: Freie Sicht!

Die neuen Schutzsichtfenster von Lohmeier schützen sensible Komponenten wie Potentiometer oder Tastaturen vor unbefugtem Zugriff.

Dank einer rahmenlosen Klebetechnik gewährleisten die aus Acryl gefertigten Fenster eine uneingeschränkte Sicht auf die Anzeigegeräte. Eine umlaufend eingenutete Profildichtung sorgt dafür, dass die Schutzart IP54 erreicht wird.

Die Schutzsichtfenster lassen sich mittels Profilzylindern verschließen. Neben dem Standardprogramm, das fünf Modelle in gängigen Abmessungen umfasst, liefert Lohmeier die Fenster auf Wunsch auch in Sonderausführungen mit beliebiger Breite und Höhe.