SAP ist Marktführer für ERP, CRM und SCM

SAP belegt laut Gartner Dataquest jeweils den ersten Platz in den Märkten für Enterprise Resource Planning (ERP), Customer Relationship Management (CRM) und Supply Chain Management (SCM).

Zu diesen Ergebnissen kommen drei Berichte zum Markt für Unternehmenssoftware im Jahr 2005, die Gartner Dataquest, ein Bereich des Marktforschungsunternehmens Gartner, nun veröffentlicht hat. Basis für die Ergebnisse ist der Gesamtumsatz mit Software. Diese Messgröße „Gesamtumsatz mit Software" wird definiert als der Umsatz generiert aus neuen Lizenzen, Updates, Abonnements (Subscriptions) und Hosting sowie technischem Support und Wartung. Professionelle Dienstleistungen und Hardware werden nicht berücksichtigt.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

- In den ERP-Segmenten ist SAP weltweit führend, einschließlich Finanzwesen, Personalwesen, Enterprise Asset Management und Fertigungsprozessen. Im Markt für Enterprise Asset Management (die Verwaltung von Maschinen und Anlagen sowie der entsprechenden Instandhaltungsprozesse) steht SAP mit einem Wachstum von 21,4 % im Vergleich zum Vorjahr an der Spitze.

- Laut Gartner zeigte der weltweite CRM-Markt ein stabiles Wachstum, der Gesamtumsatz mit Software stieg um 13,7 % im Vergleich zum Vorjahr. SAP steigerte den Umsatz im gleichen Zeitraum um 19,6 %.

- Im Bereich SCM legte SAP ein Wachstum von 25 % im Vergleich zum Vorjahr vor. Der Gesamtmarkt für SCM-Anwendungen wuchs in diesem Zeitraum um 2,6 %.