SAP initiiert neue „Fokusgruppen“

Im Rahmen seiner internationalen Kundenmesse SAPPHIRE in Orlando hat SAP mit den „Industry Value Networks (IVN)“ für die Konsumgüterindustrie (Consumer Products), den Handel (Retail), die Hightech-Industrie (High Tech) sowie den öffentlichen Sektor (Public Sector) vier weitere Branchenforen vorgestellt.

Ziel dieser Foren ist, dass darin SAP zusammen mit Kunden und Partnern gemeinsam an der Umsetzung neuer Lösungen und Integrationsszenarien für die wichtigsten Anforderungen der jeweiligen Branche auf Basis der NetWeaver-Plattform von SAP arbeiten. Bislang hat SAP bereits sechs IVN etabliert, unter anderem für Finanzdienstleister und die chemische Industrie. Im Laufe des Jahres soll diese Initiative noch auf weitere Industrien ausgedehnt werden.