SanDisk versus STMicroelectronics: Patentverletzung?

Laut SanDisk verletzt STMicroelectronics Patente des Unternehmens. Mittlerweile untersucht die »International Trade Comission« der USA, ob eine Patentverletzung bei bestimmten NOR- und NAND-Flash-Typen vorliegt, die STMicroelectronics in den USA verkauft.

Gleichzeitig prüft die Behörde, ob sie den Verkauf der Chips in den USA unterbinden muss. Die offizielle Aussage von SanDisk ist: »Wir freuen uns auf eine schnelle Entscheidung. SanDisk besitzt umfangreiche Patente. Diese werden wir energisch gegen alle Unternehmen verteidigen, die versuchen, Lizenzen zu umgehen.«

Im NAND-Bereich ist Hynix Lizenznehmer der STMicroelectronics-Technologie. Im Gegenzug erhält STMicroelectronics ICs aus der Hynix-Fertigung. Außerdem hat Hynix seine DRAM-Technologie in die Kooperation mit eingebracht. Im Sommer wird eine gemeinsame Fabrik in China in Betrieb gehen. Dort sollen dann vorwiegend DRAMs gefertigt werden.