Safety-Funktionalität erweitert

Das Antriebssystem Sinamics S120 von Siemens erhält mit der neuen Version V2.5 zusätzliche Sicherheitsfunktionen.

Dies sind: Safe Stop 2, Safe Operating Stop, Safe Brake Ramp, Safely-Limited Speed und Safe Speed Monitor. Diese erweiterten Funktionen erlauben über die Basis-Sicherheitsfunktionen (Safe Torque Off, Safe Stop 1, Safe Brake Control) hinaus eine Überwachung des Antriebs im Betrieb oder beim Auftreten vorübergehender Ausnahmesituationen wie Rüsten oder Wartungsarbeiten.

Da die Lageregelung im Normalfall aktiv bleibt, kann nach Beendigung der Ausnahmesituation der bestimmungsgemäße Betrieb der Antriebsachse unverzüglich fortgesetzt werden. Die Ansteuerung der Sicherheitsfunktionen erfolgt entweder über sichere Eingangsklemmen am neuen Terminalmodul TM54F oder bei Integration des Antriebs in eine Gesamtautomatisierung über Profibus mit Profisafe. 


Siemens Automation and Drives
Infoservice Stichwort „AD1419“
infoservice@siemens.com
www.siemens.de/sinamics-s120