RS Components: Internet überholt den Katalog

Statt wie bisher alle sechs Monate, erscheint der RS-Katalog für Elektronik, Elektromechanik, Automation und des MRO-Bedarfs (Maintenance, Repair, Operations) nun nur noch alle zwölf Monate.

Im Gegenzug will RS sein Gesamtsortiment im Web immer schneller aktualisieren, um neue Technologien und Produkte zeitnah anbieten zu können. »Damit bedient RS verstärkt eine zentrale Anforderung seiner F&E-Kunden, die vor allem innovative Produkte für neue Lösungen benötigen«, begründet Peter Hattingh, Bereichsleiter Marketing und Produktmarketing bei RS: »Bereits heute ist F&E Bedarf einer unserer erfolgreichen Schwerpunkte. Wir setzen ganz gezielt auf die Stärken des Internet, um unsere Kunden bei ihrer Entwicklungsarbeit optimal mit Produkten unterstützen zu können«.