Rohde & Schwarz: 20 Jahre im Spektrumanalyse-Markt

Einen Marktanteil von gut einem Drittel hat sich Rohde & Schwarz in den 20 Jahren seit seinem Einstieg in die Spektrumanalysatoren-Technik erkämpft.

Insgesamt hat das Unternehmen derzeit 33 verschiedene Geräte im Programm - vom 3-GHz-Handheld- bis zum 50-GHz-Tischinstrument. »Unser jüngstes Modell, der R&S FSUP, verbindet erstmals die Funktionen eines Signalquellenanalysators mit denen eines Spektrumanalysators«, erläutert Josef Wolf, Fachgebietsleiter Spektrum- und Netzwerkanalyse von Rohde & Schwarz.