Renesas strafft seine Produktpalette

Renesas hat die Entwicklung von Assist-Gate-AND-Flash-Speichern (AG-AND) mit Kapazitäten von 8 GBit und größer eingestellt.

Das Unternehmen wird eigenen Angaben zufolge weiterhin 1- und 4-GBit-Typen an seine Kunden ausliefern, sich aber künftig auf die Produktgruppen Controller, LCD-Treiber und Systems-on-Chip konzentrieren. Im weltweiten Ranking der Flash-Hersteller ist Renesas im vergangenen Jahr von Platz 2 auf Platz 3 abgerutscht.