PVA TePla: Wachstum gegenüber dem Vorjahr

PVA TePla hat im ersten Quartal 2006 seinen Konzernumsatz um 33 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf jetzt 14,2 Mio. Euro gesteigert.

Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg auf +0,7 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum -0,4 Mio. Euro). Die Ergebnisse des ersten Quartals 2006 der PVA TePla Gruppe zeigen, dass die Gesellschaft auf gutem Wege ist, ihre Ziele für das laufende Geschäftsjahr, einen 30-prozentigen Anstieg des Konzernumsatzes sowie eine EBIT-Marge in Höhe von 4 bis 6 Prozent, zu erreichen.