Tischnetzteil im Miniformat

Codico hat sein Vertriebsspektrum im Stromversorgungsbereich um die Tischnetzteile der LVC-Serie von EOS erweitert. Sie basieren auf Flyback-Topologie und sind mit Ausgangsleistungen von 36 W (4,5 x 9 x 2,3 cm) bzw. 55 W (4,5 x 11 x 2,9 cm)

Codico hat sein Vertriebsspektrum im Stromversorgungsbereich um die Tischnetzteile der LVC-Serie von EOS erweitert. Sie basieren auf Flyback-Topologie und sind mit Ausgangsleistungen von 36 W (4,5 x 9 x 2,3 cm) bzw. 55 W (4,5 x 11 x 2,9 cm) erhältlich. Ihr Wirkungsgrad liegt bei 80 Prozent. Dem Anwender stehen Ausgangsspannungen von 12 V, 15 V, 19 V, 24 V oder 48 V zur Verfügung. Betreiben lassen sie sich mit Eingangsspannungen von 90 bis 264 VAC. Ihre Ableitströme liegen unter 250 µA. Zu den Standardfeatures zählen ein Betrieb frei von Anforderungen an eine etwaige Grundlast, die Kurzschluss-Strombegrenzung mit Hicc-Up-Wiederanlauffunktion und eine Überspannungs- und Übertemperaturabschaltung. Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von 0 bis +40 °C. Codico E-Mail: [110]Michael.Schrutka@codico.com, Telefon: (0043) 186305-31, Telefax: (0043) 186305-9831