TI strukturiert um: Power Management wird »strategischer Geschäftsbereich«

Texas Instruments hat seine Power-Management-Aktivitäten in einem eigenen strategischen Geschäftsbereich zusammengefasst. Bisher waren sie Teil des Geschäftsbereichs »High Performance Analog«.

»Power Management« wird neben »High Performance Analog« und »High Volume Analog and Logic« zum dritten Analog-Geschäftsbereich bei TI. Darin fasst TI alle Produktlinien im Bereich Analog Power Management zusammen. Steve Anderson bleibt Leiter der Power-Management-Sparte und wird im Rahmen der Gründung des strategischen Geschäftsbereichs zum Senior Vice President ernannt.