SynQor: Quarter-Bricks voll gekapselt

Voll gekapselte DC/DC-Wandler im Quarter-Brick-Format mit einer Eingangsspannung von nominal 12 V hat SynQor präsentiert. Die Familie umfasst neun Modelle mit Ausgangsspannungen von 1,8 V bis 48 V und Ausgangsströmen bis zu 40 A.

Die neue Familie "IQ12xxxQTAxx" im Standard-Quarter-Brick-Format (58,4 cm x 36,8 cm) und mit Standardanschlussbild ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: offene Ausführung für Anwendungen mit Konvektionskühlung, Ausführung mit Grundplatte für Anwendungen mit direkter Wärmeableitung (conduction cooling) und – ganz neu – voll gekapselte Ausführung für den Einsatz unter widrigen Umgebungsbedingungen.

Die neuen Gleichspannungswandlermodule erzielen durch die Synchrongleichrichter-Topologie Wirkungsgrade bis zu 91%. Die Isolationsspannung zwischen Eingang und Ausgang beträgt bei allen Modellen mindestens 2250 V; bei der gekapselten Version liegt sie noch höher. Die berechneten MTBF-Werte liegen über 2 Mio. Stunden; alle Modelle sind 6/6-RoHS-konform.

Die Wandler bieten folgende Steuer- und Schutzfunktionen: Remote-Sense, weiter Ausgangsspannungs-Trimmbereich (-20% bis +10%), Eingangsunterspannungs-Lockout, Ausgangsüberspannungsschutz, Strombegrenzung, Kurzschlussschutz und Übertemperaturschutz. Der Betriebstemperaturbereich beträgt -40 °C bis +100 °C.

###sales-europe@synqor.com###