Stromversorgungsmodule mit Medizinzulassung

MTM Power hat seine AC/DC-Stromversorgungsmodule der Serie PMmed/PCMmed nach CB-Scheme sowie VDE und UL/cUL zertifizieren lassen.

Die neue PMmed/PCMmed-Serie basiert auf den Modulen der PMAS/PCMAS-Serie von MTM Power. Mit einer hohen Packungsdichte und kleinen Abmessungen eignen sich diese Module für Stromversorgungsaufgaben im mittleren Leistungsbereich. Die Geräte sind für den Einsatz in Schutzklasse 1 und/oder 2 vorbereitet und erfüllen die aktuellen EN-Normen zur CE-Konformität.

Die Serie PMmed/PCMmed mit Ausgangsleistungen von 24 W, 48 W, 60 W, 75 W und 100 W stehen in den gängigen Single-Ausgangsspannungen von 3,3; 5; 12; 15; 24; 36 und 48 VDC zur Verfügung. Die Module sind kurzschluss- und leerlauffest, eignen sich für die Leiterplatten- und Chassismontage und verfügen über eine reduzierte Stand-by-Leistung. Die vakuumvergossenen Module besitzten einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 89 Prozent, eine kompakte Bauform und sind mechanisch und elektrisch robust aufgebaut.