Stromversorgung für LED-Beleuchtungen

»PLC-30«, »PLC-60« und »PLC-100« heißen die neuen Netzteile speziell für LED-Beleuchtungslösungen von Mean Well, die Emtron in sein Lieferprogramm aufgenommen hat. Je nach Modell sind die neuen Netzteile für Leistungen von 30 W, 60 W oder 96 W ausgelegt.

Bei den Modellen der Serie PLC handelt es sich um Modifikationen der bisherigen Stromversorgungen der Serie PLN, deren Plastikgehäuse der Hersteller überarbeitet hat und die jetzt einen gemeinsamen Anschlussblock für alle I/O-Verbindungen enthält. Auf diese Art sollen Anwender bei der Verdrahtung mehr Flexibilität als bisher erhalten.

Darüber hinaus verfügen die Modelle der Serie PLC über zwei kleine Bohrungen an der Oberseite ihrer Gehäuse, die mit einem Gummistopfen versehen sind. Nach dem Entfernen können Anwender den Ausgangsstrom oder die Ausgangsspannung der Netzteile leicht einstellen, ohne das Gehäuse öffnen zu müssen.

Über Potentiometer lässt sich der Ausgangsstrom der PLC-Familie zwischen 75 und 100 Prozent des Nennwertes einstellen. Die Ausgangsspannung der PLC-Familie ist zwischen 85 und 100 Prozent des Nennwertes einstellbar. Der Wirkungsgrad wird mit bis zu 89 Prozent angegeben und die Stromversorgungen lassen sich bei reiner Luftkühlung bei Temperaturen von -30 bis +50 ºC einsetzen.

Sicherheitsnormen erfüllt

Die neuen LED-Stromversorgungen PLC-30, PLC-60 und PLC-100 entsprechen der Schutzklasse 2 und sind nach UL 1310 geprüft. Dies bedeutet, dass keines der Modelle ausgangsseitig mehr als 100 VA oder 5 A liefert. Aufgrund dieser Eigenschaft lassen sich gefährliche Situationen, denen Techniker bei der Montage und Wartung von LED-Beleuchtungssystemen ausgesetzt sein könnten, weitgehend ausschalten.

Die Modelle der PLC-Familie verfügen über eine aktive PFC-Funktion und erfüllen die Anforderungen der EN61000-3-2 bezüglich netzseitiger Oberschwingungsströme bei Ausgangslasten von 75 Prozent oder höher. Darüber hinaus erfüllt die PLC-Familie Sicherheitsstandards wie UL, CUL und TÜV. Außerdem tragen alle Modelle das CE-Zeichen. Besonders zu erwähnen sind EN61347-2-13, UL1310 Klasse 2 und UL879 für LED-Beleuchtungen und beleuchtete Hinweisschilder.