Sie sind hier: HomeRubrikenPowerSpannungswandler

DC/DC-Wandler: Für Modernisierungsmaßnahmen im Bahnbereich

Powerbox bringt mit der ENAR150D-Serie DC/DC-Wandler mit bis zu 93 % Wirkungsgrad auf den markt. Untergebracht sind die Wandler in einem 17,8 mm hohen Gehäuse.

Die DC/DC-Wandler der ENAR150-D-Serie sind für Modernisierungsmaßnahmen im Bahnbereich konzipiert. Bildquelle: © Powerbox

Die DC/DC-Wandler der ENAR150-D-Serie sind für Modernisierungsmaßnahmen im Bahnbereich konzipiert.

Ausgelegt sind die beiden neuen Wandler ENAR150D24/2x12 und ENAR150D110/2x12 von Powerbox [1] für Eingangsspannungen von 24 V (16,8 - 30 V) bzw. 110 V (77 - 137,5 V) Gleichspannung. Die zwei isolierten 12-V-Ausgängen können mit vier verschiedenen Betriebsarten betrieben werden: unabhängig, parallel, seriell und symmetrisch. Im unabhängigen Betrieb stehen zwei isolierte 75-W-Ausgänge mit jeweils 12 V/6,25 A zur Verfügung; im Parallelbetrieb liefert der Wandler 150 W bei 12 V/12,5 A. Wird eine höhere Spannung benötigt , können durch die Serienschaltung der beiden Ausgänge  24 V und 6,25 A zur Verfügung gestellt werden. Im Symmetrie-Modus liefern die Module +/-12 V bei  +/-6,25 A.

Die Isolationsspannung der Module zwischen Eingang und Ausgang beträgt 2100 VAC, zwischen Ausgang und Gehäuse 1000 VAC. Zwischen Ausgang 1 und Ausgang 2 beträgt die Isolationsspannung 500 VDC.

Die Module arbeiten ineinem Temperaturbereich von -40 bis +70 °C (gemäß EN 50155); die vollen 150 W Leistung können in der Klasse T2 bis zu einer TEmperatur von +55 °C geliefert werdne. Wer die volle Leistung auch bei +70 °C abrufen möchte, muss für Kühlung sorgen. Für Umgebungen mit wenig Kühlmöglichkeiten, etwa in der Klasse TX, kann eine Ausgangsleistung von 140W im Bereich von -40 bis +70 ⁰C eingehalten werden.

Die 162 x 111 x 18,5 mm³ großen Module bieten einen H15/DIN41612-Stecker in Kombination mit einem festen Satz an Zubehör. Konzipiert wurden die Wandler für 19''-Racks nach IEC 60297-3, daher  sind Frontplatten mit entsprechendem Zubehör verfügbar. Die ENAR150D-Reihe erfüllt bei Schock und Vibration die IEC61373 Kategorie 1, Klasse B. Zu den weiteren Eigenschaften zählen Verolungsschutz, Strombegrenzung bei 115 % Last, Überspannungsschutz (120 - 130 % der Nominalspannung), Kurzschluss- und Übertemperaturschutz sowie Einschaltstrombegrenzung.