Roth & Rau erwirbt CTF Solar

Das sächsische Solar-Unternehmen Roth & Rau hat die CTF Solar GmbH übernommen und steigt damit in den Markt für Dünnschicht-Solarmodule ein.

Für einen einstelligen Millionenbetrag hat Roth & Rau sämtliche Geschäftsanteile des Dünnschichtmodul-Herstellers aus Kelkheim (Taunus) übernommen. CTF Solar verfügt laut Roth & Rau über das Know-how zur Fertigung schlüsselfertiger Produktionslinien für Dünnschichtsolarmodule auf Cadmiumtellurid-Basis (CdTe-Solarmodule).

Roth & Rau will in Zukunft nun als Generalunternehmer solche Produktionslinien anbieten, inklusive der Beschichtungsanlagen für die Abscheidung des Cadmiumtellurid. Die schlüsselfertigen CdTe-Solarmodul-Fertigungslinien sollen bereits innerhalb dieses Jahres erhältlich sein.