Puffernetzgerät auf Hutschiene

Hutschienen-Netzteile von J. Schneider Elektrotechnik mit Ausgangsspannungen von 12 und 24 V sind mit integrierten Ultrakondensatoren ausgestattet, die selbst mehrere Minuten lange Spannungslücken problemlos überbrücken können.

Die elektrostatischen Energiespeicher arbeiten im Temperaturbereich von -40 bis +70 °C zuverlässig. Die wartungsfreien Puffernetzgeräte sind mit Betriebs- und Pufferanzeigen, Relaiskontakten für die Gate-Überwachung sowie eventuellen Maschinen oder PC Steuerungsfunktionen ausgestattet.