Powervar: Unterbrechungsfreie Strommanager im Rack-Format

Eine neue Familie an UPM-Produkten (Uninterruptible Power Manager) im 19-Zoll-Rackformat hat Powervar vorgestellt. Während die meisten USVs nur gegen Überspannung und Stromausfall schützen, bereiten die nur 3 HE hohen UPM-Produkte den Strom vollständig auf.

Dies realisiert der Hersteller durch Hochleistungs-Überspannungsschutz, Rauschfilternetzwerke, einem niederohmigen Trenntransformator, sowie einem störungsarmen Sinus-Wechselrichter.

Das Produkt ist sowohl für europäische als auch nordamerikanische Stromnetze in vier Größen verfügbar: 600 VA, 800 VA, 1100 VA und 1440 VA. Darüber hinaus werden zwei verschiedene Versionen angeboten – zum einen als Standard-UPM, zum anderen in einer UL60601- und IEC60601-konformen Version für den medizinischen Einsatz. Alle internationalen Modelle tragen das CE-Zeichen.

In freiwilliger Zusammenarbeit mit NEMA (National Electrical Manufacturer’s Association), DOT (Department of Transportation) und konform der Richtlinien der FAA (US-amerikanische Luftaufsichtsbehörde) produziert Powervar seine UPM-Produkte mit einem Batterietrennstecker an der Rückseite. Durch Entfernen dieses Steckers lässt sich die eingebaute Batterie abklemmen, um einen Kurzschluss oder Brand während des Transports auszuschließen.