Niederspannungs-Schaltnetzteile

Über nur einen Spannungsausgang verfügen die Niederspannungs-Schaltnetzteile der HTK-Serie von HiTek Power. Die mit PFC ausgestatteten Geräte sind in einer großen Auswahl von Gehäusetypen, Ausgangssteckern und Frontplatten mit insgesamt elf

Über nur einen Spannungsausgang verfügen die Niederspannungs-Schaltnetzteile der HTK-Serie von HiTek Power. Die mit PFC ausgestatteten Geräte sind in einer großen Auswahl von Gehäusetypen, Ausgangssteckern und Frontplatten mit insgesamt elf verschiedenen Ausgangsspannungen zwischen 3,3 und 54 V lieferbar. In der 3,3-V-Ausführung liefern die Geräte der HTK300-Reihe eine Ausgangsleistung von 198 W, alle anderen Varianten stellen eine Ausgangsleistung von 300 W zur Verfügung. In der HTK400-Version liegt die maximale Ausgangsleistung bei 264 W. Alle Geräte arbeiten mit Eingangsspannungen von 90 bis 264 VAC und korrigieren aktiv den Leistungsfaktor auf einen typischen Wert von 0,99. Die Geräte sind gegen Überstrom, Überspannung, Übertemperatur und Kurzschluss geschützt. HiTek Ansprechpartner: Reinhold Zeizinger, E-Mail: [100]sales.de@hitekp.com, Telefon: (06074) 692850, Telefax: (06074) 6928510