Netzteil und USV in einem Gehäuse

Von Phoenix Contact erhältlich ist die »Mini-DC-UPS/ 24DC/2«. Es vereint das Netzteil und die USV in einem handelsüblichen ME-Gehäuse.

Mit den Akkumodulen »0.8 Ah« und »1.3 Ah« stellt sie sowohl bei einwandfreiem Versorgungsnetz als auch bei Netzstörungen den Betrieb aller angeschlossenen 24-V-Verbraucher sicher. Die kombinierte Lösung ermöglicht eine schmale Bauform mit Abmessungen von 67,5 x 99 x 107 mm. Der Weitbereichseingang reicht von 85 bis 264 VAC. Am Ausgang stehen 2 a sowie eine geregelte und einstellbare Ausgangsspannung von 22,5 bis 28,5 VDC bereit. Abhängig vom Laststrom variiert die Pufferzeit: So liefert das Modul 2 A für 4 Minuten oder 1 A für 45 Minuten.