Nano-Phosphat Lithium-Ion-Zellen

<p>BMZ vertriebt seit kurzem die Nano-Phosphat Lithium-Ionen-Zellen von A123 Systems.

BMZ vertriebt seit kurzem die Nano-Phosphat Lithium-Ionen-Zellen von A123 Systems. Die ANR26650M1 lässt sich nach Herstellerangaben bis zu zehnmal häufiger laden als vom Entladestrom her vergleichbare Lithium-Ionen-Akkus. Für eine 90prozentige Aufladung werden nur etwa 5 Minuten benötigt. Pro Kilogramm bietet die Nano-Phosphat Lithium-Ionen-Zelle eine Leistung von 3000 W. Die Zelle nutzt Nano-Phosphat als Kathode, hat eine Kapazität von 2,3 Ah bei 3,3 V und eine Impedanz (ACR) von 8 mOhm. Ihr Entladestrom beträgt dauerhaft 70 A. Bei Pulsströmen bis zu 10 s sind auch 120 A pro Zelle möglich. Einsetzbar sind die Zellen im Arbeitstemperaturbereich von -30 bis +60 °C.

BMZ
E-Mail: ###mail@bmz-gmbh.de###, Telefon: (06188) 99560-0, Telefax: (06188) 99560-900