MTM: 19-Zoll-DC/DC-Wandler für die Verkehrstechnik

Mit der Serie »SMM50« hat MTM Power DC/DC-Wandler für den Einsatz speziell im Bahnbereich konzipiert. Die Stromversorgungen weisen eine Leistung von 50 W auf und eignen sich sowohl für den stationären als auch mobilen Einsatz nach EN 50155.

Die nominalen Eingangsspannungen betragen 24 V (14,4 V bi 50,4 V), 48 V (28,8 V bis 100,8 V) und 110 V (43,2 V bis 154 V) sowie 230 V Wechselspannung (85 V bis 264 V). Aufgrund dieser Eingangsspannungsbereiche können alle gängigen Bordnetzbereiche realisiert werden.

Die Wandlerserie hat galvanisch getrennte Ausgangsspannungen in Single-, Dual- und Triple-Versionen. Weitere entscheidende Features sind ihre Rüttel- und Schockfestigkeit nach IEC 68 T.2-27, ein hoher Wirkungsgrad von 79 Prozent bis 89 Prozent sowie Verpolschutz am Eingang.

Die Geräte sind für den Einsatz in 19-Zoll-Baugruppen vorbereitet und haben die Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) von 173,0 mm x 38,7 mm x 111,2 mm (Tubusfrontplatte) bzw. 177,0 mm x 40,2 mm x 128,4 mm (Europac). Ihr Anschluss erfolgt über eine H11-Steckerleiste gemäß DIN 41612.

Die Serie SMM50 ist leerlauf- und kurzschlussfest und verfügt laut Hersteller über umfangreiche Überwachungs- und Schutzeinrichtungen.