Liefert Energie im Temperaturbereich von -30 bis +70 °C

Bicker Elektronik stellt die neue unterbrechungsfreie Stromversorgung UPSI-B-2410 vor. Die USV ist für einen maximalen Ausgangsstrom von 10 A ausgelegt und verfügt über einen integrierten Akku-Lader, der ein externes Akku-Pack mit maximal 2 A laden kann.

Die USV UPSI-B2410 ist für eine Eingangsspannung von 20 V bis 36 V (DC) ausgelegt. Im Normalbetrieb liegt die Ausgangsspannung etwa 0,4 V unterhalb der Eingangsspannung. Das Umschalten zwischen Netzbetrieb und Akku erfolgt ohne kritischen Spannungseinbruch und Umschaltzeit.

Die USV-Steuereinheit misst 182 x 102 x 73 mm und erreicht ein Gewicht von 0,75 kg. Mit dem Akku-Pack BP-2425C (24 V / 2,5 Ah; 195 mm x 125 mm x 75 mm; 2,3 kg ) beträgt die Überbrückungszeit bei 10 A Laststrom mehr als 6 Minuten, bei 1 A Laststrom etwa 1 Stunde, 45 Minuten. Der Akku-Pack BP-2425C mit Cyclon-Zellen eignet sich für den Einsatz bei Temperaturen von -30 bis +70 °C. Diese Zellen bieten außerdem eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren - ein Vielfaches herkömmlicher Blei-Batterien.

Für eine schonende Akku-Ladung sorgt ein Temperaturfühler im Akku-Pack, der die Ladespannung regelt. Dem Anwender signalisiert eine LED den jeweiligen Betriebszustand. Zusätzlich kann über eine DSUB9-Buchse eine Verbindung zum Rechner hergestellt werden. Mit der optionalen USV-Managementsoftware RUPS2000 OEM ist das kontrollierte Herunterfahren eines Rechners möglich, um Schäden beziehungsweise Datenverlust zu vermeiden. Bei autarken Systemen stellt die integrierte Reboot-Funktion sicher, dass nach einem Herunterfahren des Systems ein sicherer Neustart ohne Bedienereingriff erfolgt.