Liefert Ausgangsströme bis 300 mA pro Kanal

<p>Linear Technology präsentiert den LTC3547 einen Zweikanal-Synchron-Abwärtsregler mit 2,25 MHz Schaltfrequenz, der kontinuierliche Ausgangsströme bis 300 mA liefern kann und in einem nur 3 mm ×2 mm großen DFN-Gehäuse untergebracht ist.

Linear Technology präsentiert den LTC3547 einen Zweikanal-Synchron-Abwärtsregler mit 2,25 MHz Schaltfrequenz, der kontinuierliche Ausgangsströme bis 300 mA liefern kann und in einem nur 3 mm ×2 mm großen DFN-Gehäuse untergebracht ist. Der auf einer Festfrequenz/Current-Mode-Architektur basierende LTC3547 erlaubt Eingangsspannungen zwischen 2,5 und 5,5 V; er eignet sich dadurch für Einzelzellen-Li-Ion/Polymer- oder Mehrzellen-Alkaline/NiCad/NiMH-Anwendungen. Der Chip kann Ausgangsspannungen bis hinab zu 0,6 V liefern
Der LTC3547 enthält integrierte Schalttransistoren mit einem R_DS(ON) von 0,75 ? (n-Kanal) bzw. 0,80 ?(p-Kanal) und erreicht dadurch Wirkungsgrade bis 96 %. Er erlaubt einen verlustarmen Betrieb mit 100 % Tastverhältnis und ermöglicht dadurch Ausgangsspannungen bis zur Höhe der Eingangsspannung. Der LTC3547 bietet einen Burst Mode mit besonders geringer Ausgangsspannungswelligkeit, einen Leerlauf-Ruhestrom von nur 40 µA (beide Kanäle) und eine Ausgangsspannungswelligkeit von 20 mV_SS. Die Stromaufnahme beträgt weniger als 1 µA im Shutdown-Modus.

Linear Technology
Tel. (089) 9 62 45 50
###www.linear.com###