Kostengünstiger DC/DC-Wandler für 50 W als 1/8-Brick

Um eine 1/8-Brick-Serie für 48-V-Telekommunikations-Equipment hat SynQor seine Produktlinie »PowerQor« erweitert. Die Wandlerserie »PQ60xxxEKA« besteht aus PCB-montierbaren, galvanisch isolierten DC/DC-Wandlern mit fester Schaltfrequenz.

Die Wandler der EKA-Serie sind mit sieben unterschiedlichen Ausgangsspannungen verfügbar: 1,5 V, 1,8 V, 2,5 V, 3,3 V, 5 V, 12 V und 15 V. Auch besitzen die Stromversorgungen einen großen Eingangsspannungsbereich von 35 V bis 75 V, überstehen Spannungstransienten am Eingang von maximal 100 V für 100 ms und verfügen über eine Isolationsfestigkeit zwischen Ein- und Ausgang von 2000 V.

Zu den unterstützten Steuer- und Schutzeigenschaften zählen das »Input Under-Voltage-Lockout« und »Over-Voltage Shutdown« (Abschaltung bei Unter- oder Überschreitung einer Mindest- bzw. Höchstspannung am Eingang), Over-Voltage-Protection am Ausgang, Strombegrenzung sowie Abschaltung bei Kurzschluss- und Überhitzung. Der Wandler ist für einen Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +100 °C qualifiziert und vollständig 6/6 ROHS-konform.

Muster des PQ60xxxEKA sind zur Evaluierung und Qualifikation ab sofort beim Distributor Scantec ab Lager verfügbar. Serienstückzahlen sind mit einer Lieferzeit von vier bis acht Wochen lieferbar. In kleinen Stückzahlen (100 Stück) kosten die Wandler mit Standardspannungen 18 US-Dollar. Größere Mengen (1000 Stück) kosten 15,75 US-Dollar.