Kompakte 250-W-AC/DC-Wandlermodule mit 600 W Peakleistung

Die SDR250-Serie von XP Power sind komplette 250-W-Geräte mit Single- und Dualausgang.

Bei einer Leistungsdichte von 10.4 Watt per Inch3 liegen die Abmessungen der U-Chassis-Version bei 81,2 x 127,0 x 38,10 mm. Der Wandler benötigt 16CFM forcierte Kühlung, um 250 W zu liefern. Weitere mechanische Versionen sind mit geschlitztem Cover ausgestattet sowie eine Version mit geschlossenem Gehäuse und internem Lüfter. Bei Konvektionskühlung liefern die Geräte 135 W. Die Geräte sind in der Lage, bis zu 600 W Spitzenleistung für kurze Zeit zu liefern.

Die Serie bietet 11 Geräte mit Singleausgang und 6 mit Dualausgang. Bei den Singlegeräten sind Ausgangsspannungen von 5 VDC  bis 60 VDC lieferbar. Die Dualgeräte bieten Spannungskombinationen von  3,3, 5, 12, 24 und 48 VDC. Bei beiden Versionen ist die Spannung an Ausgang 1 um ± 5 Prozent einstellbar. Der Betriebstemperaturbereich der SDR250 ist von 0 bis 70 °C, mit linearem Derating ab  50 °C. Alle Modelle erfüllen ohne zusätzliche Filtermaßnahmen die FCC Part 15 & EN550022 Kurve B bei leitungsgebundenen Störungen.

Die Geräte sind nach den Sicherheitsanforderungen für industrielle, kommerzielle und IT-Anforderungen nach UL60950 & EN60950 zertifiziert. Zur Überwachung und Fernsteurung haben die Geräte ein Power-Good-Signal und verfügen über ein Remote On/Off. Der Anwender kann zwischen Schraubanschlüssen und optionalen Molexanschlüssen wählen.