Kompakt, langlebig und zuverlässig

Etwa faustgroß sind die jüngsten DIN-Schienen-Netzgeräte der »DPP«-Baureihe von Lambda. Je nach Ausführung liefern sie Ausgangsleistungen bis 100 W und generieren Ausgangsströme von 5 bis 48 V. Insgesamt besteht die

Etwa faustgroß sind die jüngsten DIN-Schienen-Netzgeräte der »DPP«-Baureihe von Lambda. Je nach Ausführung liefern sie Ausgangsleistungen bis 100 W und generieren Ausgangsströme von 5 bis 48 V. Insgesamt besteht die »DPP«-Reihe aus acht zigarettenschachtel- bis faustgroßen Netzteilen mit Ausgangsleistungen von 15 W, 25 W, 30 W, 50 W und 100 W. die Geräte verfügen über einen Universal-Weitbereichseingang von 85 bis 264 VAC bzw. 90 bis 365 VDC. Nur die 100-W-Geräte haben einen Auto-Select-Eingang. Einsetzbar sind sie im Temperaturbereich von -10 bis +71 °C (Derating ab 61 °C). Die Geräte verfügen über Überstrom- und Überspannungsschutz. Lambda E-Mail: [99]Heiko.Ziegelmeier@lambda-europe.com, Telefon: (07841) 666-241, Telefax: (07841) 5000