Im Werkstattbereich einsetzbar

<p>Die DBL-Baureihen <em>DBL300</em> und <em>DBL700</em> enthalten einfach zu bedienende, leistungsstarke und zudem vollautomatische Lade- und Erhaltungsladegeräte (I-Uo-U-Kennlinie), die für den Einsatz an Kfz-Blei-/AGM-/Gel-/Vlies-Batterien geeignet sind.

Die DBL-Baureihen DBL300 und DBL700 enthalten einfach zu bedienende, leistungsstarke und zudem vollautomatische Lade- und Erhaltungsladegeräte (I-Uo-U-Kennlinie), die für den Einsatz an Kfz-Blei-/AGM-/Gel-/Vlies-Batterien geeignet sind. Der maximale Ladestrom beträgt 20 A bei 12-V-Batterien bzw. 10 A an 24-V-Batterien. Wichtige Eigenschaften sind umfangreiche Schutz- und Selbstschutzfunktionen wie Kurzschluss- und Verpolschutz, Erkennung tiefentladener Batterien, sichere Funkenunterdrückung sowie als wichtigste Eigenschaft ein 100-%-Schutz der Bordelektronik, wodurch die Batterie im eingebauten Zustand im Kfz geladen werden kann, ohne dass Schäden an der Bordelektronik auftreten. Da die Gerätereihe in ihrer Ausstattungsvielfalt sehr flexibel ist, sind verschiedene Optionen möglich– u.a. Schraubmontage bzw. Montage auf TS35-Tragschiene, Ausführung in Schutzart IP 65, spezielle Varianten für Einsatzfahrzeuge (z.B. mit temperaturgeführter Ladespannung) und für tiefe Umgebungstemperaturen etc.

Deutronic Elektronik GmbH

Tel. (0 87 07) 920 – 0
###www.deutronic.com###