Hohe Kapazität und Sicherheit

Sowohl in zylindrischer wie prismatischer Bauform bietet Panasonic seine Lithium-Ionen-Akkus der Panasonic Solid Solution Reihe, kurz PSS an. Sie verbinden hohe Kapazität mit größtmöglicher

Sowohl in zylindrischer wie prismatischer Bauform bietet Panasonic seine Lithium-Ionen-Akkus der Panasonic Solid Solution Reihe, kurz PSS an. Sie verbinden hohe Kapazität mit größtmöglicher Sicherheit. Die 3,6-V-Zellen sind mit Kapazitäten bis zu 2450 mAh lieferbar war. Die PSS-Akkus bieten auf der einen Seite dieselbe hohe Energiedichte wie Lithium-Ionen-Batterien mit Kobalt-Kathode, andererseits weisen sie dank ihrer ausgesprochen hohen thermischen Stabilität einen Sicherheitsstandard auf, wie er bislang nur bei Lithium-Mangan-Typen zu finden war. Das prismatische Modell CGA-103446 bietet eine typische Kapazität von 1800 mAh, die zylindrischen Typen bieten bei einem Durchmesser von 18,6 mm und einer Höhe von 65,2 mm eine typische Kapazität von 2050 mAh. Wie auch seine herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien liefert Panasonic die PSS-Akkus ausschließlich mit einer externen Sicherheitsbeschaltung aus. Panasonic Industrial Europe E-Mail: [96]alexander.berghoff@eu.panasonic.com, Telefon: (0409 85386-338, Telefax: (040) 85386-238